Von Mensch zu Mensch
Von Mensch zu Mensch 

Über welche Qualifikationen verfügen die Bewerber?

 

In der Regel verfügen chinesische Pflegekräfte entweder über einen akademischen Bachelor Abschluss (erworben an einer Nursing School) und bereits erste Fachkenntnissen oder eine mindestens zweijährige Ausbildung zum/r Kranken-pfleger/in mit entsprechender Berufserfahrung. Das Berufsbild des examinierten Altenpflegers existiert im chinesischen Ausbildungssystem nicht. Die Berufs-anerkennung in Deutschland erfolgt als Gesundheits- und Krankenpfleger/in.

 

Aus diesem Grunde setzen wir bei unseren Rekrutierungsaktivitäten auf jene Bewerber der chinesischen Pflegekräfte, die in Deutschland im klinischen Bereich wie auch in der Altenpflege eingesetzt werden. Gleichwohl ist ein Anerkennungsverfahren in der Gesundheits- und Krankenpflege auch bei einer Tätigkeit in der Altenpflege möglich.

 

Voraussetzung für die Tätigkeitsaufnahme in Deutschland ist das Sprachlevel B1 nach dem Europäischen Referenzrahmen für Sprachen. Wir unterstützen die Bewerber/innen bei dem Erreichen dieses Levels in China, das durch ein Zertifikat nachgewiesen wird. Die fachliche und sprachliche Weiterbildung bis zum Sprachlevel B2 erfolgt in Deutschland im Rahmen des Anerkennungsverfahrens. Während dieser Zeit können die Bewerber/innen mit Berufspraxis bereits als "Krankenpflegehelfer/in" in Teilzeit in einer Pflegeeinrichtung arbeiten (bis max. 1 Jahr).

 

Von Mensch zu Mensch GmbH
Gutenbergstr. 9
30966 Hemmingen
Telefon: 0511/37358583 0511/37358583
Fax: 0511/67432900
E-Mail-Adresse:
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Von Mensch zu Mensch GmbH