Von Mensch zu Mensch
Von Mensch zu Mensch 

Vorteile für Arbeitnehmer und Arbeitgeber 

Demografischer Wandel

Die deutsche Bevölkerung wird immer älter: bis 2030 soll sich der Anteil der über 80-Jährigen voraussichtlich verdoppeln. Der Fachkräftemangel in der Pflege-branche wird nach einer aktuellen Hochrechnung der Bundesagentur für Arbeit bereits akut:

 

Bis Ende 2016 fehlen der Bundesagentur zufolge knapp 19.000 examinierte Altenpflegefachkräfte und noch einmal ebenso viele einfache Pflegehelfer in Deutschland. Diesen Bedarf kann Deutschland nicht auf dem deutschen bzw. europäischen Arbeitsmarkt decken. Krankenhäuser, Pflegeeinrichtungen und ambulante Pflegedienste in Deutschland haben immer größere Schwierigkeiten, geeignete Bewerberinnen und Bewerber zu finden. Deshalb wird es notwendig sein, bestehende Engpässe über qualifikationsspezifische Zuwanderung zu steuern und dabei auch Jugendliche zu einer Ausbildung in den Pflegeberufen zu motivieren. Bei der Suche nach Gesundheits- und Krankenpflegekräften kann der Blick ins Ausland dabei neue Möglichkeiten eröffnen.

 

Hervorragend ausgebildete Pflegekräfte

Gerade in China, wo eine hohe Arbeitslosigkeit und Fluktuation in der Arbeitswelt besteht, interessieren sich viele motivierte und qualifizierte Pflege-kräfte dafür, eine sichere Beschäftigung in Deutschland aufzunehmen. Für sie stellt der Auslandseinsatz nicht nur eine Chance auf ein besseres Gehalt, sondern insgesamt auf ein besseres Leben dar. Sie haben zuvor eine vierjährige Hochschulausbildung oder eine dreijährige Ausbildung in der Krankenpflege absolviert. Für ihre Arbeitsaufnahme in Deutschland werden sie in ihrer Heimat umfassend auf ihre Tätigkeit vorbereitet. Sie werden mit kulturellen Unterschieden und den Spezifika den Besonderheiten der Altenpflege vertraut gemacht und lernen innerhalb von 8-12 Monaten intensiv Deutsch. Chinesen/-innen sind bekannt für ihren ausgeprägten Ehrgeiz und Fleiß und sind starke Hierachien gewohnt. Deshalb verfügen Sie über eine hohe Anpassungsfähigkeit und benötigen klare Vorgaben von ihrem Vorgesetzten, um gute Arbeit leisten zu können.

 

Ehrfurcht und größten Respekt vor dem Alter

Chinesische Pflegekräfte überzeugen nicht nur durch ihre theoretische Qualifi-kation und ihr umfangreiches praktisches Wissen. Für Chinesen/-innen ist es eine Ehre, sich um alte und pflegebedürftige Menschen zu kümmern und sie im Alltag sowie bei der Körperpflege  zu unterstützen. Werte wie Respekt, vor allem gegenüber den Eltern und Senioren, sowie Geduld, Großzügigkeit, Dankbarkeit und Güte werden schon früh weitergeben und gelebt - sie sind nicht nur Voraussetzung, sondern auch eine wesentliche Qualität für den Umgang mit älteren Menschen, weshalb sie besonders gut bei ihnen ankommen.

 

Know-How-Transfer

Neben den persönlichen und arbeitsmarktbezogenen Vorteilen der Pflegekräfte sieht auch der Staat eine Chance darin, dass im Falle einer möglichen Rückkehr von Pflegekräften das erworbene Know-how für die Weiterentwicklung des eigenen Pflegewesens genutzt werden kann.

Von Mensch zu Mensch GmbH
Grotestr. 12
30451 Hannover
Telefon: 0511/37358583 0511/37358583
Fax: 0511/67432900
E-Mail-Adresse:
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Von Mensch zu Mensch GmbH